Welche Solarbatterie sollten Sie für Ihr autarkes Haus wählen?

-

Autarkes Wohnen – also ein Haus zu besitzen, das sich selbst mit Strom und darüber hinaus vielleicht auch noch mit Wasser und Lebensmitteln versorgt – liegt voll im Trend! Gerade in Zeiten der zunehmenden Energie- und Wasserknappheit und extrem hoher Strompreise wünschen sich viele Menschen diese Form von Sicherheit, die sie unabhängig von Netzversorgern macht. Wer in einem autarken Haus lebt, muss sich nicht mehr vor flächendeckenden Stromausfällen oder hohen Spitzenlastpreisen fürchten. Doch wie kann es gelingen, das eigene Haus autark zu gestalten? Diese Frage soll der folgende Artikel beantworten.

solarbatterie für haus

Welche Vorteile hat ein autarkes Haus?

Wie bereits angedeutet, kann sich die Autarkie eines Hauses entweder nur auf die Stromversorgung oder aber auch auf alle weiteren Lebensbereiche (Wasser, Wärme, Lebensmittel etc.) beziehen. Im Folgenden möchten wir uns ausschließlich auf stromautarke Häuser konzentrieren, da alles Weitere den Rahmen dieses Artikels sprengen würde. Zudem ist eine komplette Autarkie in Deutschland aus baurechtlichen Gründen nur schwer bis gar nicht möglich.

Die Vorteile eines stromautarken Hauses liegen auf der Hand:

–       Keine Abhängigkeit von Energieanbietern

–       Keine Angst vor steigenden oder schwankenden Preisen

–       Planbare finanzielle Belastung

–       Bewussterer Umgang mit Energie

–       Größere Umweltfreundlichkeit, sofern Sie Ihr Haus mit nachhaltiger Energie versorgen

Warum sollten Sie eine Solarbatterie für Ihr autarkes Haus wählen?

Wenn Sie Ihr Haus autark mit Strom versorgen wollen, stehen Ihnen zahlreiche Möglichkeiten dafür zur Verfügung. Dabei ist allerdings zu beachten, dass Sie nur dann nachhaltig und umweltschonend unterwegs sind, wenn Sie Ihr Haus mit erneuerbaren Energien betreiben. Die Versorgung mithilfe einer Solaranlage, bei welcher der Strom in einer Solarbatterie gespeichert wird, ist dabei die technisch am weitesten fortgeschrittene Art der autarken Energieversorgung. Um 100 % Ihres Energiebedarfs zu decken, kann zudem ein Energiemix sinnvoll sein – etwa die Kombination einer Solarbatterie mit einem Windrad oder ähnlichem.

Vorteile einer Solarbatterie für Ihr stromautarkes Haus
Keine laufenden Kosten – die Sonne scheint völlig kostenlos!Ein aktiver Beitrag zum UmweltschutzUnabhängigkeit und Absicherung gegen hohe Energiekosten, Stromausfälle etc.Sicherheit, einfache Installation und seltene Wartung

Eine Solarbatterie hat auch für nicht autarke Häuser Vorteile

Eine Powerstation der DELTA-Serie ist nicht nur dann sinnvoll, wenn Sie Ihr Haus komplett autark mit Strom versorgen. Auch, wenn Ihr Haus ans Stromnetz angeschlossen ist, sind Sie mit unseren hochwertigen Lösungen perfekt abgesichert, wenn es zu störenden Stromausfällen kommt. Sollten Sie Ihr Zuhause teilweise autark versorgen, sind Sie zudem ebenfalls unabhängiger von den Preisschwankungen und -steigerungen der Stromanbieter.

Wie funktioniert eine Solarbatterie für ein autarkes Haus?

Bei der Erzeugung von Solarenergie machen wir uns den photovoltaischen Effekt zunutze, der durch keinen geringeren als Albert Einstein entdeckt wurde. Durch eine komplexe Wechselwirkung von Licht und Materie wird Licht in elektrische Energie umgewandelt. Dieser Effekt geschieht in Solarpanels, die mit Zellen aus Silicium ausgestattet sind. Anschließend wird die erzeugte Energie in Wechselstrom umgewandelt und in einer oder mehreren Powerstationen und Solarbatterien gespeichert, die mit Ihren Heimstromkreisen verbunden werden müssen. Das Speichern ist ganz besonders wichtig – denn nur so steht Ihnen auch dann Energie zur Verfügung, wenn Ihre Solarkollektoren etwa in den Nachtstunden nicht für Sie arbeiten. So können Sie nachhaltig erzeugten Strom nutzen, wann immer Sie in Ihrem autarken Haus das Licht einschalten, die Herdplatte heizen oder den Fernseher anschalten.

Ihre Solarpanels wandeln Sonnenlicht in Energie um.  
Die Energie wird in Wechselstrom umgewandelt.
Der erzeugte Strom wird für den späteren Gebrauch gespeichert. 
Die Batterien oder Powerstation speisen Ihre Heimstromkreise.
Ihr elektrischen Geräte sind jederzeit mit nachhaltigem Strom versorgt!

Welche Solarbatterie für Ihr Haus bietet Ihnen EcoFlow?

Mit den Solargeneratoren der DELTA-Serie sowie den zusätzlichen Power Kits bietet Ihnen EcoFlow alles, was Sie für die sichere Stromversorgung Ihres autarken Heims benötigen. Neben ihrer Eignung als Notstromversorgung ermöglichen es Ihnen die Produkte der DELTA-Serie, mehrere Solarpanels und Batterien anzuschließen, um so die Kilowattstunden zu generieren, die Sie als netzunabhängiger Verbraucher benötigen. Unsere Solargeneratoren produzieren je nach Größe 1200 bis 2400 W und sind flexibel erweiterbar. Das moderne BMS-System garantiert Ihnen höchste Sicherheit und eine optimale Regulierung von Strom, Spannung und Wärme. Alle unsere Solarpanels sind zudem zu 80 % recyclebar.

Welche Solarbatterie ist passend für eine autarke Versorgung Ihres Hauses?

Für eine völlig autarke Stromversorgung Ihres Hauses benötigen Sie eine sehr leistungsfähige Solarbatterie. Je nach Größe Ihres Hauses ist eine Komplettversorgung mit Solarstrom aber definitiv möglich. Die beste Wahl dafür ist unser EcoFlow DELTA Pro, der über das praktische Smart-Home-Zubehör in bis zu 10 Ihrer Heimstromkreise integriert werden kann.

–       Der EcoFlow DELTA Pro hat eine Grundkapazität von 3,6 kWh, die bei Bedarf mit Zusatzakkus, Smart Generators und dem Smart Home-Modul auf 25 kWh erweitert werden kann.

–       Wie all unsere Powerstationen ist auch der EcoFlow DELTA Pro tragbar.

–       Sechs verschiedene, extrem schnelle Lademethoden sorgen für eine besonders sichere und flexible Stromversorgung.

–       So gut wie alle elektrischen Klein- und Großgeräte lassen sich mithilfe des EcoFlow DELTA Pro mit Strom versorgen.

–       Die intelligente Maximum Power Point Tracking-Technologie garantiert eine maximale Stromerzeugung auch bei unberechenbarem Wetter.

–       Eine intuitiv zu bedienende App und eine Fernbedienung sorgen für eine einfache Steuerung.

–       Mit reiner Solarenergie lässt sich der EcoFlow DELTA Pro in 2,8 bis 5,6 Stunden vollständig aufladen.

Um Ihre komplette Stromversorgung zur gewährleisten, sollten Sie Ihre Powerstation mit mehreren Solarpanels und Solarbatterien koppeln. Solarpanels von EcoFlow gibt es in starrer und flexibler Ausführung mit Leistungen zwischen 100 und 400 W. Mit unseren praktischen Power Kits (2 kWh bis 15 kWh) können Sie die Leistung Ihrer heimischen Solaranlage perfekt an Ihren Bedarf anpassen.

Wie viel Strom Sie benötigen können Sie übrigens ganz einfach mit einem Blick auf Ihre bisherigen Stromrechnungen herausfinden. Grundsätzlich ist davon auszugehen, dass ein 3-Personen-Haushalt in etwa 2500 kWh pro Jahr benötigt.

solarbatterie haus

Mit Solarenergie zum Haus der Zukunft

Was wir heute tun hat einen großen Einfluss auf die Welt von morgen. Wer sich traut, Stromversorgung neu zu denken und mit einer Solaranlage ein stromautarkes Haus betreibt, zeigt damit, dass ihm die Umwelt am Herzen liegt. Zum Glück ist es heute gar nicht mehr besonders kompliziert, mit dem eigenen Zuhause einen Beitrag zu Klima und Umweltschutz zu liefern!

EcoFlowhttps://de.ecoflow.com/
EcoFlow ist ein Unternehmen für tragbare Strom- und erneuerbare Energielösungen. Seit der Gründung im Jahr 2017, hat EcoFlow seinen Kunden in über 85 Märkten, mit seinen DELTA- und RIVER-Produktlinien, von tragbaren Kraftwerken zu umweltfreundlichem Zubehör, sorgenfreie Energie geboten.

Share this article

Recent posts

Mehr lesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein