Wie funktioniert eine unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV)?

-

In den letzten Jahren gab es so manche Hiobsbotschaft in Bezug auf unsere Stromversorgung, die uns den Schlaf geraubt hat. Angefangen bei den immer schlimmeren Berichten über den Klimawandel, hin zu steigenden Energiepreisen, der zunehmenden Anzahl an Natur- und Flutkatastrophen bis hin zu drohender Energieknappheit gab es viel zu verdauen. Gerade in Deutschland, wo wir in Bezug auf Sicherheit und funktionierende Stromnetze eigentlich recht verwöhnt sind, waren diese Gedanken für viele Menschen neu. Nicht erstaunlich also, dass sich viele von uns fragen, wie wir uns auf solche Szenarien am besten vorbereiten.

Mit dieser Frage beschäftigt sich der folgende Blogartikel. Und – so viel sei vorab gesagt – natürlich gibt es Lösungen, um sich gegen die oben genannten Gefahren erfolgreich zu wappnen. Eine unterbrechungsfreie Stromversorgung – auch USV genannt – ist eine davon.

unterbrechungsfreie stromversorgung

Was bedeutet unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV)?

Eine unterbrechungsfreie Stromversorgung, auch bekannt als USV (Uninterruptible Power Supply), ist ein elektronisches Gerät, das entwickelt wurde, um eine störungsfreie Stromversorgung sicherzustellen. Diese dient als Schutzschild gegen Stromausfälle, Spannungsschwankungen und andere Störungen in der Stromversorgung.

Eine USV besteht aus mehreren Komponenten, darunter eine Batterie, ein Wechselrichter und eine Steuereinheit. Der Kern einer USV ist die Batterie, die während des normalen Betriebs geladen wird und bei einem Stromausfall oder einer Störung als Energiequelle dient. Der Wechselrichter ist für die Umwandlung des von der Batterie gelieferten Gleichstroms in den erforderlichen Wechselstrom verantwortlich. Die Steuereinheit überwacht den Status der USV und kontrolliert den nahtlosen Wechsel zwischen Stromquellen.

Der Funktionsmechanismus einer USV ist auch für Laien verständlich. Wenn eine USV an das Stromnetz angeschlossen ist, wird die Batterie automatisch geladen, während der Wechselrichter den Wechselstrom an die angeschlossenen Geräte liefert. In diesem Zustand agiert die USV also als eine Art Filter, der unerwünschte Störungen und Spannungsschwankungen ausgleicht, um eine stabile Stromversorgung zu gewährleisten.

Im Falle eines Stromausfalls erkennt die USV die Stromunterbrechung unverzüglich und schaltet nahtlos auf die Batterieversorgung um. Die angeschlossenen Geräte erhalten so weiterhin Strom, sodass sie ununterbrochen funktionieren können. Ihr Kühlschrank taut also auch nicht ab und die Lampen leuchten weiter! Abhängig von der Kapazität der USV und der Last der angeschlossenen Geräte kann die Batterielaufzeit von einigen Minuten bis zu mehreren Stunden reichen. So haben Sie genügend Zeit, um Ihre Arbeit auf dem Laptop zu speichern, die Fische im Aquarium zu versorgen oder alternative Stromquellen zu aktivieren.

Eine USV überwacht kontinuierlich den Zustand der Stromversorgung, also den Ladezustand der Batterie. Sie warnt Sie rechtzeitig, wenn eine Wartung oder ein Batteriewechsel erforderlich ist. Darüber hinaus bietet eine hochwertige USV zusätzliche Funktionen wie die automatische Spannungsregelung (AVR), die eine konstante Spannung auch bei schwankender Eingangsleistung gewährleistet.

Eine USV eignet sich also nicht nur für Unternehmen, sondern auch für Privathaushalte. Geräte wie Computer, Fernseher, Router und Unterhaltungselektronik sind durch ein sicheres Notstromaggregat vor Schäden durch plötzliche Stromausfälle und Spannungsschwankungen geschützt.

Wie funktioniert eine USV mit Solarstrom?

In Zeiten von steigendem Umweltbewusstsein suchen immer mehr Privathaushalte nach nachhaltigen Energielösungen. Eine besonders interessante Option ist die Kombination von Solarstromanlagen mit unterbrechungsfreien Stromversorgungen (USV). Hierbei können Sie sogar von staatlicher Förderung profitieren!

Eine USV mit Solarstrom besteht aus einer „normalen“ Solaranlage mit Solarpanels, einem Wechselrichter und einer Batterie sowie einer speziellen Steuereinheit. Das Ablaufdiagramm unten verdeutlicht den Funktionsprozess:

Die Solarpanels wandeln Sonnenlicht in Gleichstrom um, der dann in den Wechselrichter eingespeist wird. Der Wechselrichter konvertiert den Gleichstrom in den erforderlichen Wechselstrom, der für den Betrieb der angeschlossenen Geräte im Haushalt benötigt wird. Solange die Solarpanels ausreichend Sonnenenergie liefern, kann der Wechselrichter den Haushalt mit Solarstrom versorgen oder den Strom ins Netz einspeisen. Überschüssige Energie kann in diesem Fall auch zur Aufladung der Batterie verwendet werden.
Bei einem Stromausfall oder in Zeiten geringer Sonneneinstrahlung übernimmt die USV automatisch die Versorgung des Haushalts. Der Wechselrichter wandelt den Gleichstrom der Batterie wieder in den benötigten Wechselstrom um.Die Batterie liefert während des Stromausfalls oder bei geringer Sonneneinstrahlung den benötigten Strom für den Betrieb der angeschlossenen Geräte. Die Laufzeit hängt von der Kapazität der Batterie und dem Stromverbrauch der Geräte ab. Automatischer Wechsel: Sobald die Sonneneinstrahlung wieder ausreicht oder der normale Stromfluss wiederhergestellt ist, schaltet die USV automatisch zurück zum direkten Betrieb mit Solarstrom und lädt gleichzeitig die Batterie wieder auf.
unterbrechungsfreie stromversorgung

Unterbrechungsfreie Stromversorgung mit dem PowerOcean von EcoFlow

Natürlich bietet auch EcoFlow alles für eine unterbrechungsfreie Stromversorgung mit Solarenergie. Neben unseren hochwertigen und mobilen Powerstationen und Solarpanels finden Sie mit dem EcoFlow PowerOcean [MSL1] in unserem Sortiment auch eine richtige Innovation auf dem Solarmarkt. Der PowerOcean bietet Ihnen nicht nur zuverlässige Speicherkapazität ab 5 kWh für Ihren Solarstrom, sondern ist auch mit extra vielen Lebenszyklen und einer extrem langen Garantie ausgestattet. Mit 10 kW Backup-Power sind Sie auch bei Stromausfällen hervorragend versorgt. Das Beste daran: Wenn die Stromversorgung zusammenbricht, switcht das System in nur 20 ms auf die Notstromversorgung um – Sie bekommen vom Blackout also gar nichts mit.

Was sind die Vorteile einer unterbrechungsfreien Stromversorgung?

In unserer modernen Welt ist eine kontinuierliche Stromversorgung für den reibungslosen Ablauf unseres Alltags eigentlich unverzichtbar geworden. Niemand möchte plötzlich im Dunkeln sitzen oder wichtige Daten verlieren – doch leider nimmt die Wahrscheinlichkeit von Stromausfällen stetig zu. Auch für Ihren Privathaushalt sollten Sie also unbedingt auf eine USV setzen, um die Sicherheit und den Komfort Ihrer Familie zu schützen. Dadurch entstehen Ihnen zahlreiche Vorteile:

1.       Zuverlässiger Schutz vor Datenverlust und Arbeitsausfällen: Eine der wichtigsten Funktionen einer USV besteht darin, Datenverluste zu verhindern. Ob es sich um Familienfotos oder wichtige Dokumente handelt – diese Informationen sind wertvoll und sollten vor unerwarteten Stromausfällen geschützt werden. Eine USV dient als Backup-Batterie und gewährt ausreichend Zeit, um Daten zu sichern und Geräte ordnungsgemäß herunterzufahren. Dadurch können kostbare Erinnerungen und Arbeiten am PC bewahrt bleiben. Auch die Kommunikation mit Ihrem Kollegenkreis können Sie aufrechterhalten.

2.       Kontinuität und Komfort im Alltag: Eine unterbrechungsfreie Stromversorgung sorgt dafür, dass der Alltag reibungslos weitergeht, selbst wenn der Strom ausfällt. Sie stehen nicht plötzlich ohne Internetverbindung, ohne Fernseher oder ohne Ladegerät da und können auch in Notlagen problemlos mit der Außenwelt kommunizieren. Mit einer USV können Sie Ihre Geräte weiterhin nutzen und haben genügend Zeit, um notfalls alternative Lösungen zu finden.

3.       Schutz vor Geräteschäden: Stromschwankungen, Spannungsspitzen und plötzliche Stromausfälle können zu Schäden an Ihren elektronischen Geräten führen. Eine USV wirkt als Schutzschild und stabilisiert die Stromzufuhr, um Ihre Geräte vor unerwünschten Schwankungen zu bewahren. Indem Sie eine USV verwenden, können Sie teure Reparaturen oder den Ersatz von Geräten vermeiden, was zu erheblichen Kostenersparnissen führen kann. Eine Investition, die sich langfristig auszahlt!

4.       Sicherheit und Schutz im Notfall: Ein Stromausfall kann die Sicherheit und den Schutz Ihrer Familie beeinträchtigen. Ohne Strom können Alarmanlagen, Überwachungskameras und Kommunikationssysteme ausfallen, was ein erhöhtes Risiko darstellt. Auch im Dunkeln fühlen Sie sich bestimmt nicht sonderlich sicher. Eine USV gewährleistet, dass Lampen und Sicherheitseinrichtungen auch während eines Stromausfalls weiterhin funktionieren. Dadurch werden Sie und Ihre Familie vor Gefahren und Vandalismus geschützt. Vor allem Beleuchtungssysteme bleiben funktionsfähig, was Stürze und Verletzungen verhindern kann. Zudem ermöglicht eine USV eine fortlaufende Nutzung von Kommunikationsgeräten, sodass Sie im Notfall Hilfe rufen können und stets mit der Außenwelt verbunden bleiben.

Wir können also feststellen: Eine unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) ist für jeden Haushalt von großer Bedeutung und durchaus auch eine sinnvolle Anschaffung für Privathaushalte. Investieren Sie in eine USV und genießen Sie ein sorgenfreies und geschütztes Leben, selbst bei Stromausfällen.

4/5 - (2 votes)
EcoFlow
EcoFlowhttps://de.ecoflow.com/
EcoFlow ist ein Unternehmen für tragbare Strom- und erneuerbare Energielösungen. Seit der Gründung im Jahr 2017, hat EcoFlow seinen Kunden in über 85 Märkten, mit seinen DELTA- und RIVER-Produktlinien, von tragbaren Kraftwerken zu umweltfreundlichem Zubehör, sorgenfreie Energie geboten.

Artikel teilen

Danke, dass Sie dabei sind!
In Ihrem Posteingang wartet eine Überraschung auf Sie.
Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mails.
spot_img

Neueste Beiträge

Mehr lesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein