Was ist die perfekte Größe für dein EcoFlow Solarpanel?

-

Wenn du nach umweltfreundlichen Energiequellen suchst, um dein Zuhause und die verschiedenen Elektrogeräte darin mit Strom zu versorgen, dann kann der Einsatz von Solarmodulen eine effiziente Alternative sein. Einmal installiert, können Solarmodule völlig kostenlos Strom erzeugen, was sie umweltfreundlich und langfristig zu einer kostengünstigen Option macht. Eines der häufigsten Probleme, mit denen Verbraucher beim Kauf von Solarmodulen jedoch konfrontiert sind, ist die Wahl der richtigen Größe. Wie du die optimale Größe vom Solarpanel aussuchst und welche zusätzlichen Faktoren wie Gewicht und Ausrichtung du dabei beachten solltest, erfährst du in diesem Artikel.

größe pv modul

Warum die Größe vom PV-Modul eine Rolle spielt

Ob und für welches Modell vom PV-Modul du dich entscheidest, hängt oftmals von dessen Größe ab. Die meisten Solarmodule können einfach und bequem auf dem Dach installiert werden, ohne dabei viel Fläche in Anspruch zu nehmen oder die Sich zu versperren. Doch eine Solaranlage auf dem Dach zu installieren ist nicht immer möglich. Besonders Solarnutzer, die nicht viel Platz zur Verfügung haben, müssen die Dimensionen der Solarmodule umso deutlicher analysieren. Daher ist die Größe vom Solarpanel ein wichtiges Kriterium.

Wenn sich das Dach für die Montage einer Solaranlage nicht eignen, kommt oftmals der Garten oder sogar der Gartenzaun in Frage. Ein wesentlicher Vorteil einer Solaranlage, die am Zaun befestigt wird, ist der geringe Platzaufwand, der für die erfolgreiche Montage benötigt wird. Da die Solarmodule vertikal an deinem Zaun befestigt werden, müssen auch keine zusätzlichen Module im Garten installiert werden, die sonst deine kostbare Grünfläche minimieren. Des Weiteren sollte man den Montageort in Bezug auf die Jahreszeiten analysieren. Solarmodule, die vertikal am Zaun oder an der Hausfassade befestigt werden, können das gesamte Jahr über genutzt werden, ohne an Effizienz einzubüßen. Da die Module vertikal installiert werden können sie im Winter nicht von Schnee bedeckt werden, was bei den auf dem Dach installierten Solaranlagen oftmals der Fall ist. 

Ein weiterer Vorteil ist der Gebrauch der zweiseitigen Ausstattung. Im Gegensatz zu herkömmlichen Solaranlagen, die auf dem Dach befestigt werden, können vertikale Solarmodule zweiseitig Sonnenergie auffangen. Dies führt dazu, dass Sonnenenergie über längere Zeit hinweg gespeichert werden kann, was wiederum zu einem höheren Ertrag führen kann.

Was bei der Größe vom Solarpanel berücksichtigt werden muss

Bevor du dich für den Kauf von Solarmodule entscheidest, solltest du abklären, wie groß sie sein müssen.  Die Anzahl der benötigten Solarmodule hängt effektiv davon ab, wie viel Strom Sie erzeugen möchten. Die meisten Solaranalgen, die für die Stromerzeugung für den eigenen Haushalt vorgesehen sind, haben eine Leistung zwischen 1 und 4 Kilowatts. Systeme mit größerer Kapazität sind produktiver und sparen dir über längere Zeit hinweg auch Geld. Deshalb ist es in vielen Fällen ratsamer, sich größte System für Ihr Zuhause anzulegen.

In einem zweiten Schritt solltest du abklären, wieviel Fläche du zur Verfügung hast, auf der die Solarmodule installiert werden sollen. Moderne Solarmodule können sowohl auf dem Dach als auch senkrecht auf Fassaden oder Gartenzäunen montiert werden, wobei letztere die wesentlich platzsparende Alternative darstellen, bei der die Installation auf einem Dach nicht in Frage kommt. Die meisten Einfamilienhäuser haben Dächer, die sich für die Montage von Solarmodulen bestens eignen. Wenn dein Dach jedoch über ein Fenster oder einen Schornstein verfügt, kann dies den Platz verringern, den du für deine Module vorgesehen hast.

Falls du dich für die Installation der Module auf dem Dach entscheidest, solltest du unbedingt abklären, wieviel Gewicht für dein Dach tragbar ist. Das Gewicht der einzelnen Module kann von Marke zu Marke variieren, doch die standardmäßigen Solarmodule von EcoFlow wiegen zwischen 6 und 16kg. Die meisten Dächer sind in der Lage, dieses Gewicht problemlost zu tragen. Hole dir dennoch einen Experten zur Seite, der dein Dach fachmäßig abmessen kann.

EcoFlow Photovoltaik Panel Größe

Solarmodule kommen in unterschiedlichen Größen und Leistungsstärken. Bevor du dich jedoch für ein Solarmodul entscheidest, solltest du analysieren, wo und wie oft deine neuen Module verwendet werden. Wir stellen dir hier die besten Solarmodule jeder Größe für unterschiedliche Anwendungsbereiche vor.

EcoFlow 110W Solarpanel

Das EcoFLow 110W Solarpanel gehört zu den besten PV-Modulen und macht Stromerzeugung zum Kinderspiel. Das kleinere und tragbare Design macht es zum perfekten Outdoor-Gefährten. Der dazugehörige faltbare Ständer ermöglichen eine Winkeleinstellung von 0 bis zu 180 Grad. Der EcoFlow 110W ist vollkommen wasserdicht und ist mit einem Kabel ausgestattet, das die Kopplung zum Generator vereinfacht. Die Größe vom Solarpanel ist somit perfekt für unterwegs.

  • Abmessungen (ausgeklappt): 178.5 × 42.0 × 2.5 cm
  • Abmessungen (geklappt): 42.0 × 48.0 × 2.5 cm
  • Gewicht: 6 kg (Solarpanel 4 kg)
  • Garantie: 12 Monate
  • Nennleistung: 110W (±5W)
  • Zellentyp: Monokristallines Silizium
  • Betriebs- und Lagertemperatur: −20°C to 85°C
photovoltaik panel größe

EcoFlow 220W Bifaziales Solarpanel

Das tragbare bifaziale 220-W-Solarmodul von EcoFlow brilliert gleich zweiseitig. Mit einer Vorderseite, die 220-W und einer Rückseite, die 155-W aufweist, kannst du gleicht bis zu 25 % mehr Sonnenenergie einfangen und deine tragbare Batterie noch schneller aufladen. Das dünne Design aus Hartglas macht dieses Modell fünfmal widerstandsfähiger als vergleichbare Module und kann auch Temperaturen von bis zu 300 °F standhalten. Man kann mit Sicherheit behaupten, dass es den Elementen der Natur standhalten kann.

  • Abmessungen: 82 x 183 x 2.5cm
  • Gewicht: ca. 9,5 kg
  • Nennleistung: Vorderseite: 220 W/Rückseite: 155 W
  • Zellentyp: Monokristallines Silizium
  • Open Circuit Voltage: 21,8V (Vmp: 18,4V)
  • Kurzschlussstrom: Vorderseite: 13 A (Imp 12,0 A)/Rückseite: 8,8 A (Imp 8,4 A)

EcoFlow 400W Tragbares Solarpanel

Was den EcoFlow 400W zu einem der besten Solarmodule macht, ist seine hohe Leistungsfähigkeit. Dieses tragbare und zusammenklappbare Solarmodul ist die perfekte Ergänzung für dein Zuhause, den Campingplatz sowie dein netzunabhängiges Leben. Mit überdurchschnittlich hoher Solarleistung und verbessertem Wirkungsgrad von 23 % ladest du deine mobile Batterie noch schneller als bisher. Mit einem kompakten Design spart ist dieses 400-W-Solarmodul der ideale Reisegefährte.  Wenn du bereit bist nach einem langem Campingstopp wieder aufzubrechen, musst du nur das Panel nach unten schieben es in die Schutzhülle tun, um es in Ihrem Van oder Auto einfach und bequem zu verstauen.

  • Nennleistung: 400 W
  • Zellentyp: Monokristallines Silizium
  • Abmessungen: 105.8 x 236.5 x 2.5cm
  • Open Circuit Voltage: 48V (Vmp 41V)
  • Kurzschlussstrom: 11A (Imp 9.8A)
  • Gewicht (Solarpanel): Ca. 16 kg
  • Gewicht (mit der Tasche): Ca. 19 kg.
EcoFlowhttps://de.ecoflow.com/
EcoFlow ist ein Unternehmen für tragbare Strom- und erneuerbare Energielösungen. Seit der Gründung im Jahr 2017, hat EcoFlow seinen Kunden in über 85 Märkten, mit seinen DELTA- und RIVER-Produktlinien, von tragbaren Kraftwerken zu umweltfreundlichem Zubehör, sorgenfreie Energie geboten.

Share this article

Recent posts

Mehr lesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein