Was ist eine Lithium Solarbatterie?

-

Solarenergie liegt voll im Trend. Doch obwohl sich fast jeder vorstellen kann, wie die Stromerzeugung mit herkömmlichen Brennstoffen funktioniert oder davon schon in der Schule gehört hat, ist Wissen über Solarenergie immer noch nicht sehr weit verbreitet. Hartnäckig hält sich zum Beispiel das Gerücht, dass sich Solarenergie nicht speichern lassen würde. In diesem Beitrag erfährst du alles über die Lithium-Sollarbatterie.

lithium solar batterie

Wie funktioniert eine Solarbatterie mit Lithium?

Eine Lithium-Solarbatterie für eine Heimsolaranlage ist ein Speicher, der den Strom Ihrer Solaranlage solange zwischenspeichern kann, bis Sie ihn in Haushalt oder Garten benötigen. In der Batterie wird Lithium als Hauptbestandteil des Elektrolyten verwendet, was dafür sorgt, dass die Batterie viel Energie speichern kann. Es gibt zwar auch Lithium-Ionen-Batterien für andere Geräte, die Batterien für Solaranlagen sind aber speziell auf die Anforderungen der Solarstromspeicherung zugeschnitten. Oft haben solche Batterien zum Beispiel eine höhere Ladekapazität als herkömmliche Lithium-Ionen-Batterien.

Damit Ihre Lithium-Solarbatterie Strom speichern kann, muss Ihre Solaranlage diesen erst einmal produzieren. Das heißt, die Solarzellen absorbieren das einfallende Sonnenlicht und wandeln es mithilfe des photoelektrischen Effekts in elektrische Energie um. Ein Wechselrichter wandelt diese Energie dann in Wechselstrom um, mit dem Sie Ihre Elektrogeräte betreiben können. Sollten Sie den Strom nicht direkt benötigen, kommt die Lithium-Solarbatterie ins Spiel. Diese speichert dann den erzeugten Strom, bis er zur Stromversorgung von Geräten oder Anwendungen benötigt wird.

Wofür benötigt man eine Solarbatterie mit Lithium?

Lithium-Batterien, die mit Solarenergie aufgeladen werden, sind eine umweltfreundliche Alternative zu herkömmlichen Batterien und bergen eine Vielzahl an Chancen für die Solarstromerzeugung. Nur mithilfe einer Speichertechnologie wird Solarenergie für jedermann wirklich verlässlich nutzbar. Denn nur, wenn Sie Ihren selbst erzeugten Strom auch speichern können, sind Sie auch in Zeiten gut mit Strom versorgt, in denen Ihre Solaranlage gerade keinen Strom produziert. Das ist zum Beispiel nachts oder bei sehr schlechtem Wetter der Fall. Außerdem wird mithilfe einer Solarbatterie mit Lithium Ihre Solaranlage auch als Notstromaggregat nutzbar bzw. kann bei einem Blackout weiter betrieben werden. Da der Wechselrichter der Anlage Strom benötigt, ist das ohne gespeicherten Strom nicht möglich. Auch für ein Balkonkraftwerk oder für das Campen ist eine Lithium-Solarbatterie eine sinnvolle Erfindung. Mithilfe Ihrer Solarpanels können Sie Ihre Batterie aufladen und den Strom auch dann nutzen, wenn Sie Ihr Balkonkraftwerk einmal abgebaut haben. Tragbare Lithium-Solarbatterien wie die Lösungen von EcoFlow machen Sie so ganz besonders unabhängig und flexibel.

Gibt es auch Alternativen zur Lithium Solarbatterie?

Tatsächlich gibt es auch Solarbatterien, die ohne Lithium auskommen. Die häufigste Alternative zur Lithium-Solarbatterie sind Blei-Säure-Batterien. Obwohl auch diese Batterien zuverlässig Solarstrom speichern, sind sie weniger effizient und auch deutlich kurzlebiger als Lithium-Solarbatterien. Auch gewartet werden müssen diese Batterien häufiger. Auch Nickel-Cadmium-Batterien haben gegenüber Lithium-Solarbatterien einige Nachteile. Sie sind zwar aufgrund ihrer hohen Energiedichte und Widerstandsfähigkeit gegenüber Umwelteinflüssen sehr geeignet für Gegenden mit besonders rauem und schlechtem Wetter, allerdings arbeiten sie ineffizienter und wiegen deutlich mehr als die Lithiumbatterien, was sie ungeeignet für tragbare Solarlösungen macht. Weniger verbreitet sind Natrium-Schwefel-Batterien und Vanadium-Redox-Flow-Batterien, die ebenfalls in Solaranwendungen eingesetzt werden können, aber technisch sehr komplex und dementsprechend teuer sind.

solar batterie lithium

Welche Vor- und Nachteile haben Solarbatterien mit Lithium?

Lithium-Solarbatterien sind ein Meilenstein in der Entwicklung der Solarenergie und für viele Verbraucher auf jeden Fall die richtige Lösung. Im Folgenden haben wir noch einmal alle Vor- und Nachteile von Lithium-Solarbatterien für Solaranlagen zusammengefasst:

Vorteile:Nachteile:
Zuverlässige Speicherung von SolarstromHohe Kosten im Vergleich zu anderen Produkten
Extreme LanglebigkeitLeistungseinbußen bei sehr niedrigen Temperaturen
Sehr gute Energieeffizienz im Verhältnis zum GewichtBegrenzte Lebensdauer: Die Lithium-Solarbatterien halten zwar länger als vergleichbare Produkte, Ihre Lebensdauer ist aber auch endlich.
Mehr Speicherkapazität als AlternativprodukteÜberladung und Überhitzung müssen verhindert werden, da diese ein Sicherheitsrisiko darstellen können.
Schnelle AufladungLithium ist ein begrenzter Rohstoff, dessen Förderung Umweltprobleme verursachen kann.
Wartungen sind nur selten erforderlich, eine regelmäßige Entladung zur Vermeidung des Memory-Effekts ist nicht nötig. 

Welche Lithium-Solarbatterie bietet mir EcoFlow?

EcoFlow hat die Nutzung von Lithium-Eisenphosphatbatterien für die Solartechnik auf ein ganz neues Level gehoben. Mit unseren Powerstationen der EcoFlow DELTA- und RIVER-Serie bieten wir Ihnen für jedes Strombedürfnis das richtige Gerät. Für maximale Flexibilität haben wir unsere Lösungen zudem skalierbar gestaltet, das heißt, ihre Speicherkapazität lässt sich jederzeit durch zusätzliche Batterien erhöhen. Aufgrund höchster Qualität und eines einzigartigen Batterieschutzsystems sind Ihre EcoFlow-Powerstationen besonders langlebig und robust.

EcoFlow DELTA-Serie:

Unsere tragbaren Powerstationen der EcoFlow DELTA-Serie sind in drei verschiedenen Ausführungen erhältlich – EcoFlow DELTA 2, EcoFlow DELTA Max und EcoFlow DELTA Pro. Alle Lösungen sind für die Stromversorgung zuhause gedacht. Die EcoFlow DELTA 2 hat als Einstiegsmodell eine Kapazität von 1-3 kWh und ist somit auch perfekt für Balkonkraftwerke oder die Notstromversorgung geeignet. Wer regelmäßig einen Großteil seiner Elektrogeräte mit Solarstrom versorgen möchte, sollte auf die EcoFlow DELTA Max zurückgreifen, die eine erweiterbare Kapazität von 2-6 kWh sowie eine höhere Ausgangsleistung mitbringt. Wer eine komplette Unabhängigkeit vom Netzstrom anstrebt, sollte einen Blick auf die EcoFlow DELTA Pro werfen.

Allen EcoFlow DELTA-Powerstationen ist gemein, dass sie über unterschiedliche Lademöglichkeiten verfügen, extrem schnell aufladbar sind und mit ihren verschiedenen Ausgängen mit fast jedem Ihrer Elektrogeräte kompatibel sind. Die einfache Steuerung per App macht die Bedienung Ihrer Solaranlage besonders unkompliziert. Außerdem ermöglichen wir Ihnen mit dem Smart Home Panel die mühelose Integration in Ihre Heimstromkreise.

RIVER-Serie:

Die RIVER-Serie ist speziell für diejenigen konzipiert, die gerne in der Welt unterwegs sind und auch dabei nicht auf eigenen Solarstrom verzichten wollen. Durch ein besonders kompaktes und leichtes Design sind die RIVER-Produkte perfekt für Campingtrips, Wanderausflüge oder die Stromversorgung im Garten geeignet. Auch diese Outdoor-Powerstationen gibt es mit drei verschiedenen Kapazitäten; 246 Wh (RIVER 2), 768 Wh (RIVER 2 Pro) und 512 Wh (RIVER 2 Max). Verschiedene Lademöglichkeiten und eine sehr schnelle Aufladung können Sie ebenfalls erwarten.

Welche Kapazität sollte meine Lithium-Solarbatterie von EcoFlow haben?

Auf welche Kapazität Sie bei Ihrer EcoFlow-Powerstation setzen sollten, hängt maßgeblich davon ab, wofür Sie sich eine eigene Solaranlage wünschen. Grundsätzlich lässt sich festhalten, dass es sich aufgrund der extrem hohen Energiepreise derzeit meistens lohnt, in ein Modell mit mehr Kapazität zu investieren. Da Sie dadurch selbsterzeugten Strom nutzen können und nicht mehr beim Netzbetreiber einkaufen müssen, sparen Sie einiges an Kosten und Ihre Anlage amortisiert sich innerhalb kurzer Zeit. Gerne beraten wir Sie bei Fragen zur Anschaffung Ihrer Solaranlage.

War dieser Artikel für Sie nützlich?
EcoFlow
EcoFlowhttps://de.ecoflow.com/
EcoFlow ist ein Unternehmen für tragbare Strom- und erneuerbare Energielösungen. Seit der Gründung im Jahr 2017, hat EcoFlow seinen Kunden in über 85 Märkten, mit seinen DELTA- und RIVER-Produktlinien, von tragbaren Kraftwerken zu umweltfreundlichem Zubehör, sorgenfreie Energie geboten.

Artikel teilen

Danke, dass Sie dabei sind!
In Ihrem Posteingang wartet eine Überraschung auf Sie.
Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mails.

Neueste Beiträge

Mehr lesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein