EcoFlow DELTA 2 vs EcoFlow DELTA Max vs EcoFlow DELTA Pro. Der Vergleich

-

Nicht zuletzt aufgrund der steigenden Strompreise und der unsicherer werdenden Energieversorgung liegen Solarstromaggregate für zuhause voll im Trend. Außerdem sorgt auch die Berichterstattung über die Folgen des Klimawandels dafür, dass immer mehr Menschen sich für Solarstrom interessieren. EcoFlow arbeitet als einer der führenden Hersteller von Solarprodukten daran, sinnvolle und leistungsstarke Solarlösungen für jedes Zuhause zu konzipieren. Bevor man sich allerdings für ein Produkt entscheidet, ist es notwendig, sich ein wenig in das Thema einzulesen – denn nicht jede Lösung ist gleichgut für jedes Haus bzw. jede Wohnung geeignet. Im folgenden Artikel beschäftigen wir uns daher mit unseren drei EcoFlow DELTA-Powerstationen – der EcoFlow DELTA 2, EcoFlow DELTA Max und EcoFlow DELTA Pro – die wir für die heimische Solarstromversorgung anbieten. In den nächsten Absätzen erfahren Sie, was die Vor- und Nachteile jedes Produkts sind und welches davon sich für Ihre Zwecke am besten eignet.

EcoFlow Delta 2 vs Delta Max vs Delta Pro

EcoFlow DELTA 2 vs EcoFlow DELTA Max vs EcoFlow DELTA Pro – was genau sind eigentlich die Powerstationen von EcoFlow?

Als führender Hersteller von tragbaren Stromversorgungen bietet EcoFlow eine Reihe von Produkten für alle möglichen Anwendungsbereiche an. Neben hochwertigen Solarpanels in verschiedenen Ausführungen – dem Herzstück jeder Solaranlage – sind das vor allem auch sogenannte Powerstationen. Dabei handelt es sich um leistungsstarke Solarbatterien, die den erzeugten Strom so lange speichern, bis Sie ihn im Haushalt benötigen. Während die EcoFlow DELTA-Serie für die Stromversorgung zuhause konzipiert wurde, ist die RIVER-Serie perfekt für alle, die unterwegs Solarstrom nutzen möchten. Die Vorteile liegen auf der Hand:

Größere Unabhängigkeit vom StromnetzNachhaltige EnergieerzeugungFunktionierendes Notstromaggregat
Mobile StromversorgungLeise und emissionsfreie StromerzeugungKostenersparnis durch Einsparung von Netzstrom und Kraftstoff

Unsere Powerstationen für zuhause – die EcoFlow DELTA 2, EcoFlow DELTA Max und EcoFlow DELTA Pro – sind drei der beliebtesten Produkte des Unternehmens. Das hat viele Gründe. Unter anderem überzeugen alle Produkte der EcoFlow DELTA-Serie durch ein unaufdringliches, tragbares und platzsparendes Design, eine absolut sichere Energieerzeugung und eine extra lange Lebensdauer. Außerdem sind alle EcoFlow DELTA-Powerstationen drinnen wie draußen verwendbar und mit einem exzellenten Batterieschutzsystem ausgestattet, das hunderte erfolgreiche Aufladezyklen garantiert. Eine praktische Steuerung per App macht die Bedienung auf für Neulinge im Bereich Solartechnik ganz einfach möglich. Die drei Powerstationen haben unterschiedliche Leistungsmerkmale und Preise.

EcoFlow DELTA 2 vs EcoFlow DELTA Max vs EcoFlow DELTA Pro – der große Vergleich

In den folgenden Absätzen möchten wir Ihnen unsere drei EcoFlow DELTA-Powerstationen ausführlich vorstellen.

EcoFlow DELTA 2

Die EcoFlow EcoFlow DELTA 2 ist eine kompakte Powerstation mit einer Kapazität von 1024 Wh und einer maximalen Leistung von 1800 Watt. Die maximale von der X-Boost-Technologie unterstützte Leistung liegt bei 2400 Watt. Sie ist leichter und kleiner als die EcoFlow DELTA Max und EcoFlow DELTA Pro und eignet sich daher besser für den Einsatz unterwegs und für Outdoor-Aktivitäten. Die EcoFlow DELTA 2 hat einen 110V AC-Ausgang, vier USB-A-Anschlüsse, zwei USB-C-Anschlüsse und einen 12V-Autoanschluss. Sie ist auch mit einem integrierten Solarladegerät ausgestattet, das in der Lage ist, die Powerstation in etwa 4-5 Stunden vollständig aufzuladen, wenn es in voller Sonne steht. Die EcoFlow DELTA 2 eignet sich perfekt für den Betrieb von kleinen Haushaltsgeräten und als Notstromversorgung. Sie können damit zum Beispiel ein Mobiltelefon ca. 90 x aufladen oder über dreißig Stunden lang eine Lampe versorgen.

EcoFlow DELTA Max

Die EcoFlow EcoFlow DELTA Max ist die leistungsstärkste Powerstation von EcoFlow und hat eine Kapazität von 1612 Wh und eine maximale Leistung von 3300 Watt. (Es gibt eine Modell mit 1600 und eins mit 2000 Watt Leistung.) Mit zusätzlichen Akkus und Batterien lässt sich das skalierbare System problemlos auf bis zu 6 kWh erweitern. Die EcoFlow DELTA Max ist größer und schwerer als die EcoFlow DELTA 2 und eignet sich daher besser für den Einsatz zu Hause oder als Notstromversorgung für größere Haushaltsgeräte und Werkzeuge. Sie verfügt über sechs AC-Ausgänge, vier USB-A-Anschlüsse, zwei USB-C-Anschlüsse und einen 12V-Autoanschluss. Mit den hochwertigen Solarpanels von EcoFlow lässt sie sich mit reiner Solarladung innerhalb von 2,5 Stunden vollständig aufladen, sofern die Sonneneinstrahlung optimal ist. Für die Notstromversorgung zuhause oder die regelmäßige Versorgung bestimmter Haushaltsgeräte mit Solarstrom ist die EcoFlow DELTA Max optimal geeignet.

EcoFlow DELTA Pro

Die EcoFlow EcoFlow DELTA Pro ist eine Hybrid-Powerstation, die als tragbare Powerbank und als Heim-Notstromversorgung verwendet werden kann. Sie hat eine maximale Leistung von 3600 Watt, lässt sich aber auf unglaubliche 25 kWh erweitern. Die EcoFlow DELTA Pro hat acht AC-Ausgänge, zwei USB-A-Anschlüsse, zwei USB-C-Anschlüsse, einen 12V-Autoanschluss und einen 30A-DC-Anschluss – damit können Sie wirklich alle wichtigen Geräte versorgen. Mit Solarstrom lädt die EcoFlow DELTA Pro in etwa 5-6 Stunden vollständig auf, wenn sie perfekt zur Sonne ausgerichtet ist. Die EcoFlow DELTA Pro eignet sich für den Einsatz zuhause, für den Betrieb von großen Haushaltsgeräten und für den Einsatz als Notstromaggregat.

EcoFlow Delta 2 vs Delta Max vs Delta Pro

Warum sind Sie mit einer EcoFlow DELTA-Powerstation perfekt für die Zukunft gewappnet?

Die Zukunft von Stromversorgungslösungen liegt zweifellos in tragbaren und nachhaltigen Lösungen. Die zunehmenden Probleme mit dem Klimawandel machen uns allen klar, dass wir schnellstmöglich auf erneuerbare Energiequellen umsteigen sollten. Dabei liegt Sonnenenergie ganz weit vorne – denn die Sonne scheint überall. Übrigens ist nicht immer volles Sonnenlicht notwendig, auch mit diffusem Licht, also etwa bei Bewölkung, erzielt eine heimische Solaranlage von EcoFlow bereits sehr gute Erträge.

Durch zunehmende Extremwetterereignisse werden auch Stromausfälle immer wahrscheinlicher. Deshalb steigt die Nachfrage an leistungsstarken und portablen Notstromaggregaten. EcoFlow-Produkte erfüllen diese Bedürfnisse, indem sie die Mobilität von Stromversorgungslösungen erhöhen und gleichzeitig die Umweltbelastung erheblich reduzieren. Die tragbaren Powerstationen sind die Alternative zu den traditionellen Generator-Lösungen, die nicht nur schwer und sperrig sind, sondern für die Sie auch ständig Kraftstoff lagern müssen. Da die Solarpanels Ihre Powerstation innerhalb weniger Stunden aufladen und es gleichzeitig noch viele Lademöglichkeiten gibt, sind Sie mit einer Powerstation viel sicherer und flexibler aufgestellt als mit einem herkömmlichen Notstromaggregat.

Auch die Vielseitigkeit der EcoFlow-Produkte ist einzigartig. Sie können sie als fest installierte Solaranlage, Balkonkraftwerk, Notstromaggregat, tragbare Stromversorgung für Campingausflüge oder Wohnmobile oder für den Betrieb von einzelnen Haushalts und Gartengeräten nutzen. Die EcoFlow DELTA Pro ist sogar in der Lage, ein ganzes Haus mit Strom zu versorgen, was sie zu einer hervorragenden Notstromversorgungslösung macht. Auch die Integration der Powerstationen in ihre Heimstromkreise ist dank des Smart Home Panels von EcoFlow ein Kinderspiel. Außerdem wachsen unsere Solarökosysteme ständig, sodass Sie auch in Zukunft noch weitere attraktive Produkte erwarten können, die mit Ihrer EcoFlow DELTA-Powerstation kompatibel sind.

Welche EcoFlow DELTA-Powerstation ist die richtige für mich?

Welche der drei EcoFlow DELTA-Powerstationen für Sie am besten geeignet ist, hängt im Prinzip davon ab, wie viel Solarstrom Sie benötigen bzw. sich wünschen. Die EcoFlow DELTA 2 eignet sich als Einstiegslösung hervorragend als Notstromaggregat oder für Ihr Balkonkraftwerk. Mit der EcoFlow DELTA Max hingegen können Sie schon deutlich stromunabhängiger werden und einen Teil Ihres Netzstroms durch selbst produzierten Strom ersetzen. Damit lassen sich gerade heutzutage Kosten sparen und die nächste Stromrechnung bereitet Ihnen keine Sorgen mehr. Mit der EcoFlow DELTA Pro ist theoretisch sogar eine komplette Stromautarkie möglich. Tipps dazu, wie Sie Ihren Strombedarf richtig einschätzen und welche Größe Ihre Solaranlage haben sollte, finden Sie hier. Außerdem berät Sie natürlich unser EcoFlow-Expertenteam bei etwaigen Fragen sehr gerne. Zusammen finden wir die passende Lösung für Sie!

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Sie mit einer EcoFlow DELTA-Powerstation einen großen Schritt in Richtung Zukunft machen. Sie schützen damit nicht nur das Klima und damit den Lebensraum Ihrer Kinder und Enkelkinder, sondern können auch selbst viel besser schlafen, da Sie bei Stromausfällen gut abgesichert sind. Außerdem bieten Ihnen die skalierbaren Lösungen von EcoFlow eine exzellente Möglichkeit, langsam in den Bereich der Solartechnik einzusteigen.

2.5/5 - (36 votes)
EcoFlow
EcoFlowhttps://de.ecoflow.com/
EcoFlow ist ein Unternehmen für tragbare Strom- und erneuerbare Energielösungen. Seit der Gründung im Jahr 2017, hat EcoFlow seinen Kunden in über 85 Märkten, mit seinen DELTA- und RIVER-Produktlinien, von tragbaren Kraftwerken zu umweltfreundlichem Zubehör, sorgenfreie Energie geboten.

Artikel teilen

Danke, dass Sie dabei sind!
In Ihrem Posteingang wartet eine Überraschung auf Sie.
Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mails.
spot_img

Neueste Beiträge

Mehr lesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein