EcoFlow bringt DELTA Max auf den Markt, eine zweitägige Backup-Powerstation für Zuhause

-

Mit einer Basiskapazität von 2016Wh, die auf 6048Wh erweitert werden kann, ist die neueste Batterie der EcoFlow DELTA-Serie auf ausgewählten globalen Märkten erhältlich

EcoFlow, ein Unternehmen für Technologien für tragbare und erneuerbare Energien, hat heute die Powerstation EcoFlow DELTA Max in den USA auf den Markt gebracht. Bei einer Basiskapazität von 2016 Wh, kann die Kapazität des DELTA Max auf 6048 Wh erweitert werden, wenn er mit zwei Smart Extra-Batterien gekoppelt wird – genug für den Notenergiebedarf einer durchschnittlichen Familie für zwei Tage.

EcoFlow DELTA Max

Bei der Aufrüstung seiner aktuellen Produktpalette erkannte EcoFlow den Bedarf an einer Batterie mit größerer Kapazität angesichts der Zunahme von Stromausfällen und Verbrauchern, die daher nach eigenständigeren Energielösungen suchen. Im Jahr 2019 brachte EcoFlow erstmals den EcoFlow DELTA auf Kickstarter auf den Markt, der aufgrund seiner Ladegeschwindigkeit und großen Kapazität schnell zu einem Fanliebling wurde. Zwei Jahre später führte das Unternehmen zwei Allround-Upgrades für die EcoFlow DELTA-Reihe ein – den EcoFlow DELTA Max und den kräftigeren DELTA Pro mit 3,6 kWh für diejenigen mit noch größerem Strombedarf.

„Wir haben großen Zuspruch für die EcoFlow DELTA-Serie erhalten, und unsere Kunden sagten, sie wollten noch leistungsstärkere Batterien“, sagte Thomas Chan, R&D Direktor bei EcoFlow. „Der EcoFlow DELTA Max hebt die Widerstandsfähigkeit auf ein neues Niveau. Es kann wirklich Notstrom für ein ganzes Haus bereitstellen und die Auswirkungen von Stromausfällen mindern.“

Hohe Kapazität mit erweiterbarem Design

Der EcoFlow DELTA Max hat eine Kapazität von 2016 Wh, was den Notfallbedarf einer Familie (vier Lampen, ein Ventilator, ein Router, ein Laptop, ein Kühlschrank und das Aufladen von Smartphones) für einen halben Tag decken kann. In Verbindung mit zwei DELTA Max Smart Extra Batteries kann die Kapazität bis zu 6048 Wh betragen, wodurch eine Familie einen zweitägigen Stromausfall bequem überstehen kann.

Der EcoFlow DELTA Max wurde nicht nur für die Notstromversorgung zu Hause entwickelt, sondern kann auch den Energieverbrauch eines Wohnmobils (ein durchschnittliches Wohnmobil verbraucht 20 kWh Strom pro Tag) für mehr als sieben Stunden decken.

Branchenführendes Schnellladen

Selbst mit eine,r im Vergleich zum EcoFlow DELTA, erhöhen Kapazität (von 1260 Wh auf 2016 Wh) benötigt der EcoFlow DELTA Max die gleiche Zeit, um vollständig aufgeladen zu werden – weniger als zwei Stunden. Der EcoFlow DELTA Max kann mit 1800 W über Standard-Wechselstromsteckdosen aufgeladen werden. Der Akku unterstützt auch duales Laden – Laden mit einer Wechselstromsteckdose und zwei 400-W-Solarmodulen gleichzeitig, wodurch der Ladeeingang auf 2600 W erhöht wird. Mit dieser Eingabe können der EcoFlow DELTA Max und eine Smart Extra Battery in 2 bis 3 Stunden vollständig von 0 % auf 100 % aufgeladen werden, was im Vergleich zu vergleichbaren Produkten auf dem Markt doppelt so schnell ist.

Mit 99 % der Geräte kompatibel

Mit einer AC-Ausgangsleistung von 2400 W kann der EcoFlow DELTA Max 99 % der Geräte mit Strom versorgen, darunter Wasserkocher, Klimaanlagen, Raumheizgeräte, Dampfbügeleisen und elektrische Wäschetrockner. Mit der patentierten X-Boost-Technologie von EcoFlow kann der EcoFlow DELTA Max sogar einige 3400-W-Geräte mit Strom versorgen und führt damit im Vergleich zwischen allen Konkurrenten mit ähnlichem Leistungsniveau.

Zusätzliche Upgrades für den EcoFlow DELTA Max ermöglichen eine effizientere Solarladung, eine verbesserte Möglichkeit zur Steuerung und Überwachung des Geräts über die EcoFlow-App und das Äußere der Batterie ist mehr auf Haltbarkeit ausgelegt.

EcoFlow DELTA-Serie

Nach der Veröffentlichung des EcoFlow DELTA Max plant EcoFlow, im vierten Quartal 2021 den EcoFlow DELTA Max (1600) für Kunden mit Notstrombedarf in kleinerem Umfang auf den Markt zu bringen. Der EcoFlow DELTA Max (1600) hat eine Basiskapazität von 1612 Wh, die auf 5644 Wh erhöht werden kann, wenn er mit zwei DELTA Max Smart Extra Batteries gekoppelt wird.

Anfang dieses Jahres stellte EcoFlow die tragbare DELTA Pro-Heimbatterie und das Ökosystem vor. Das gesamte Ökosystem hat genug Energie – mit nur einer Ladung – um den Notstromverbrauch einer durchschnittlichen Familie für etwa eine Woche zu decken. Mit einer erweiterbaren Kapazität von bis zu 25 kWh kann sie in weniger als zwei Stunden vollständig aufgeladen werden und ist die branchenweit erste Batterie, die über mehrere Stromquellen aufgeladen werden kann – Netzstrom, Ladegerät für Elektrofahrzeuge, Sonne, Wind und Gas. Es wurde im Juli auf Kickstarter gestartet und hat in den ersten 10 Minuten über 1 Mio. USD eingebracht.

EcoFlowhttps://de.ecoflow.com/
EcoFlow ist ein Unternehmen für tragbare Strom- und erneuerbare Energielösungen. Seit der Gründung im Jahr 2017, hat EcoFlow seinen Kunden in über 85 Märkten, mit seinen DELTA- und RIVER-Produktlinien, von tragbaren Kraftwerken zu umweltfreundlichem Zubehör, sorgenfreie Energie geboten.

Share this article

Recent posts

Mehr lesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein