DELTA Pro im Detail

-

Bei der tragbaren Stromversorgung musste man sich früher zwischen klobigen Basteleien und geringer Kapazität entscheiden. EcoFlow hat einen All-in-One-Akku mit beeindruckender Kapazität entwickelt, den Sie flexibel bewegen und verstauen können. Schauen wir uns DELTA Pro genauer an. Und zwar nicht nur die sichtbaren Funktionen, sondern auch alle unsichtbaren Vorteile – unter anderem das Ökosystem an Zusatzgeräten, mit denen Sie noch mehr aus DELTA Pro herausholen können. Wenn Sie nicht sicher sind, was eine tragbare Powerstation ist, lesen Sie zuerst hier nach.

DAS GERÄT

Aufbau

Diejenigen von Ihnen, die mit tragbaren Powerstations vertraut sind, könnten von den Rädern überrascht sein. Die Größe bringt eine hohe Kapazität mit sich, aber der Teleskopgriff an der Vorderseite macht das Gerät so wendig wie einen Koffer. Das Gehäuse besteht aus starrem ABS-Kunststoff, der mit Metallpartikeln durchsetzt ist, sodass es sowohl leicht als auch abriebfest ist. Gängige Anschlüsse wie USB-Buchsen und Wandsteckdosen befinden sich auf der Vorderseite, technische Anschlüsse befinden sich unter der vorderen Eckleiste, und die Eingangsanschlüsse sind auf der Rückseite zu finden. Vier leistungsstarke Lüfter auf der Oberseite halten den Akku kühl und gewährleisten eine hohe Lebensdauer bei Spitzenleistung. 

Akku

Wir haben uns für die chemische Zusammensetzung der LiFePO4-Akkus entschieden, weil dieser Branchenfavorit eine lange Lebensdauer, eine lange Haltbarkeit und eine hohe Stabilität bietet. Da DELTA Pro weltweit in allen denkbaren Szenarien eingesetzt wird, haben wir das System mit einem Akku-Managementsystem kombiniert, um ungewöhnliche Temperaturen, Spannungen und Ströme zu bewältigen und gleichzeitig die Lebensdauer des Akkus zu erhalten.

X-Stream

Die eigens entwickelte X-Stream-Technologie von EcoFlow bietet eine der kürzesten Wechselstrom-Ladezeiten auf dem Markt. Mit dem integrierten intelligenten Wechselrichter erreicht DELTA Pro seine vollen 3600 Wattstunden beim Laden mit 1800 W in 2 Stunden und 40 Minuten.

X-Boost

Wenn die gesamte Leistungsaufnahme aus DELTA Pro 3600 Watt übersteigt, ermöglicht die X-Boost-Technologie von EcoFlow eine Erweiterung bis auf 4500 Watt. Einige Geräte laufen dann mit einer geringeren Wattleistung – ein Toaster braucht vielleicht länger, Elektrowerkzeuge haben weniger Leistung, und andere Geräte funktionieren wiederum gar nicht. X-Boost sollte nicht als Möglichkeit gesehen werden, die 4500 W aus DELTA Pro herauszuholen. Vielmehr ist es eine Absicherung, damit ein vorübergehend erhöhter Leistungsbedarf den Wechselrichter nicht überlastet.

Nah, fern, überall 

DELTA Pro hat Tasten und Schalter für die Bedienung, aber mit der EcoFlow App können Sie weitere Funktionen anpassen, steuern und überwachen. Stellen Sie eine Verbindung aus der Nähe über WLAN-Kopplung oder Bluetooth her, oder verbinden Sie das System mit einem Heimnetzwerk, um es von überall auf der Welt aus zu verwalten.

LCD-Anzeige

Die großen Zahlen und die automatische Helligkeitsanpassung sind für maximale Lesbarkeit aus der Ferne ausgelegt. Das großzügig bemessene Display zeigt wichtige Informationen zum Energiemanagement an.

  • Kapazität in Prozent
  • Geschätzte Betriebszeit bei aktueller Nutzung (beim Entladen)
  • Zeit bis zum vollständigen Aufladen (beim Laden)
  • Eingangs- und Ausgangsleistung in Echtzeit
  • Anzeigen für angeschlossene Geräte, Warnungen und Verbindungen

USB-Buchsen

Die USB-Buchsen an der Vorderseite dienen zur Versorgung von Alltagsgeräten mit Gleichstrom. Das ist effizienter als das Laden über die Wechselstromanschlüsse. Die USB-C-Anschlüsse erreichen 100 W und können auch aktuelle Laptops laden.

20-A-Steckdose

Alles, was an Ihre Haushaltssteckdosen angeschlossen wird, kann an diese vier NEMA 5-20-Steckdosen angeschlossen werden – sogar professionelle 20-A-Geräte. Diese Steckdosen sind je nach Region unterschiedlich, je nachdem, was in den Haushalten verwendet wird.

30-A-Steckdose

Mittelgroße Wohnmobile und Wohnanhänger benötigen eine höhere Stromstärke, als eine normale Steckdose bieten kann. Die meisten All-in-One-Akkus können also nicht als Akku-Notstromversorgung verwendet werden. Bei DELTA Pro wird das Kabel zum Wohnmobil (das normalerweise mit dem Stromanschluss des Campingplatzes verbunden wird) in die eingebaute NEMA TT-30-Buchse gesteckt. Diese ist nicht zu verwechseln mit der NEMA 10-30-Buchse für Trockner und Schweißgeräte!

Solar-/Kfz-Ladeanschluss

DELTA Pro kann über dieses XT60-Kabel mit Gleichstrom geladen werden. Das Kabel unterstützt 12-V- und 24-V-Laden an der Kfz-Steckdose während der Fahrt und bis zu 1200 W aus Solarmodulen, sobald Sie am Ziel angekommen sind. Das kurzzeitige Laden an der Kfz-Steckdose bringt relativ wenig Leistung, mit der Sie lieber den DELTA Pro versorgen sollten als Ihren Energiebedarf zu decken. Drei in Reihe geschaltete 400-W-Solarmodule können unter den richtigen Bedingungen die gesamten 3600 Wattstunden von DELTA Pro in 4 bis 8 Stunden erreichen. Das klingt nach viel Zeit, aber denken Sie daran: 3600 Wh sind eine ganze Menge Leistung!

X-Stream AC-Ladeanschluss

X-Stream ist eine EcoFlow Technologie, die eine Kapazität von 3600 Wattstunden in 2 Stunden und 42 Minuten laden kann. Die Dauer kann auf unter 2 Stunden sinken, wenn gleichzeitig mit Solar- und Wechselstrom geladen wird.

AC-Ladegeschwindigkeitsschalter

Der Geschwindigkeitsschalter schaltet zwischen dem Schnelllademodus und der in der App eingestellten Geschwindigkeit um (400 W ist die Standardeinstellung).

Überlastschutzschalter

Wenn Sie die Ausgangsleistung von DELTA Pro tatsächlich überschreiten und quasi den Trennschalter auslösen, drücken Sie diese Taste, bevor Sie fortfahren.

Anschlüsse für Zusatzakkus

Diese beiden Anschlüsse werden mit dem EcoFlow Zusatzakku oder Smart Generator verbunden. Lesen Sie mehr darüber im Abschnitt „Ökosystem“ weiter unten.

Anderson-Anschluss

Der Anderson-Anschluss dient wie der 30-A-Wechselstromausgang als weitere 30-A-Stromquelle für Wohnmobile und Wohnanhänger. Einige schwören auf seine Vielseitigkeit und Effizienz, obwohl die Einrichtung einiger Kenntnisse bedarf, falls bei Ihnen noch keiner integriert ist.

Kfz-Steckdose und DC 5521

Warum werden 12-V-Zubehörsteckdosen in der Automobilindustrie immer seltener, während sie bei tragbaren Powerstations immer häufiger werden? Steckdosen im Auto sind nach wie vor eine gute Möglichkeit, Strom aus der Batterie zu beziehen, ohne dass Energie durch die Umwandlung von Gleichstrom in Wechselstrom verloren geht – mit einer Kfz-Steckdose geht es effizienter. Das gleiche gilt für die zwei DC 5521-Steckdosen für 5,5-mm-Hohlstecker, die ein technisch versierteres Publikum ansprechen.

Anschluss für die Fernbedienung

Die EcoFlow Fernbedienung zeigt den DELTA Pro Bildschirm über eine kabelgebundene oder drahtlose Verbindung an (weitere Informationen finden Sie im Abschnitt „Ökosystem“ unten). Da die kabelgebundene Verbindung ein Ethernet-Kabel erfordert, kann das Kabel über große Entfernungen verlegt und eine Ethernet-Wandbuchse installiert werden.

Standby-Schalter

DELTA Pro wird normalerweise nach zwei Stunden Nichtgebrauch deaktiviert, schaltet sich aus dem Standby-Modus aber selbsttätig ein, sobald per App oder Fernbedienung Strom angefordert wird.

Infinity-Anschluss

Wir haben diesen Anschluss entwickelt, weil wir etwas brauchten, das so intelligent wie USB ist und die Leistung eines Wechselstromanschlusses hat. Warum? DELTA Pro kann für die Heimintegration mit einem anderen DELTA Pro oder mit dem Smart Home-Modul verbunden werden. Außerdem können Sie DELTA Pro mit einer Ladestation für Elektrofahrzeuge laden, genau wie ein Elektrofahrzeug.

SMART HOME-ÖKOSYSTEM

Wer über DELTA Pro spricht, kommt an dem zugehörigen Ökosystem nicht vorbei. Unter „Ökosystem“ verstehen wir alle Zusatzgeräte, die Ihren Haushalt mit erneuerbaren Energien und Akku-Notstromversorgung versorgen. Das Laden kann auch an einer Ladestation für Elektrofahrzeuge erfolgen, oder Sie können zwei DELTA Pro anschließen, um die höchste verfügbare Leistung aus einer tragbaren Powerstation zu ziehen.

Smart Home-Modul

Das Smart Home-Modul ist im Grunde ein zweites Trennschalter-Panel, das die Akkukapazität von einem oder zwei DELTA Pro mit den Leuchten und Wandsteckdosen Ihres Haushalts verbindet. Sie entscheiden über die Benutzeroberfläche des Panels oder über die EcoFlow App, welche Räume mit Akkustrom versorgt werden. Mit dem Panel kann DELTA Pro das ganze Jahr über als Energiemanagement-Lösung eingesetzt werden.

Absicherung: Dank dem Panel müssen Sie Ihre tragbare Powerstation nicht mehr nach drinnen bringen oder Verlängerungskabel in verschiedene Bereiche des Hauses führen. Sie können auch steckerlose Geräte wie Leuchten, Alarmanlagen, Brunnenpumpen, Badlüfter und Deckenventilatoren betreiben. 

Energiemanagement: Der zweite potenzielle Vorteil des Smart Home-Moduls besteht darin, dass Sie bei niedrigeren Strompreisen günstige Energie bekommen und Ihr Haus bei höheren Preisen mit gespeichertem Strom betreiben können*. All das können Sie über die EcoFlow App einrichten, sodass der Wechsel zur Akku-Notstromversorgung nahtlos und automatisch erfolgt.

Doppelte Spannung: Wenn DELTA Pro an das Smart Home-Modul angeschlossen ist, wird jede 120-V-Steckdose in Ihrem Haus aus dem Akku gespeist. Bei zwei DELTA Pro-Geräten kombiniert das Smart Home-Modul die Ausgangsspannungen und versorgt Ihre 120-V- und 240-V-Steckdosen für Trockner, Öfen, Boiler und sogar HLK-Systeme.  

 *Die Einsparungen gelten nur bei Stromplänen, deren Preise über den Tag variieren und nicht zu festen Tarifen berechnet werden.

Doppelspannungs-Hub

Für extrem hohe Wattleistungen unterwegs koppelt der Double-Voltage-Hub – genau wie das Smart Home-Modul – zwei DELTA Pro-Geräte und erzielt eine Leistung von insgesamt 7200 Watt. Sie besitzen wahrscheinlich keine Geräte, die so viel Strom ziehen, betreiben aber vielleicht mehrere Geräte gleichzeitig. Der Hub eignet sich für mobile Arbeitsplätze mit Hochleistungswerkzeugen sowie für netzunabhängige Wohnbereiche mit allen Annehmlichkeiten. 240-V-Geräte können Sie über die NEMA 6-20-Steckdosen und die NEMA L14-30-Steckdose mit Strom versorgen. Letztere ist dank Steckertrennschutz ideal für alle Situationen geeignet, in denen sich das Kabel lösen könnte.  

Ladeadapter für E-Fahrzeug-Ladestationen

DELTA Pro ist die erste tragbare Powerstation, die an einer Ladestation für Elektrofahrzeuge geladen werden kann. Mit einem Adapter am Infinity-Anschluss kann DELTA Pro in weniger als 2 Stunden an jeder Level-2-Ladestation von 0 auf 100 % geladen werden.

Fernbedienung

Der Bildschirm stellt DELTA Pro vergrößert dar und erleichtert die Verwaltung des Energieverbrauchs, wenn das DELTA Pro nicht direkt vor Ort steht. Stellen Sie eine bequeme Bluetooth-Verbindung her, oder schließen Sie ein Ethernet-Kabel an, um größere Entfernungen zu überbrücken und mehr Sicherheit zu genießen.

Zusatzakku

Der Zusatzakku ist optisch identisch mit DELTA Pro und hat 3600 Wh Kapazität, bloß keine Anschlüsse. Zwei zusätzliche Akkus können die Kapazität eines DELTA Pro verdreifachen. Dieses Trio kann mit zwei zusätzlichen Akkus über den Double-Voltage-Hub oder das Smart Home-Modul an ein anderes DELTA Pro angeschlossen werden. Das sind insgesamt 21,6 kWh an tragbarer Leistung!

Smart Generator

Vielleicht haben wir genau das erreicht, was wir eigentlich vermeiden wollten. Aber bedenken Sie, dass benzinbetriebene Generatoren und tragbare Powerstations ihre eigenen Stärken haben. In der Realität können Sie bei tragbaren Powerstations im Notfall nicht einfach mehr Kapazität herzaubern. In bestimmten Szenarien erschöpft sich die Akkukapazität schneller, als sie mit Solarenergie zu decken ist. Der EcoFlow Smart Generator wird mit dem zusätzlichen Akkuanschluss von DELTA Pro verbunden und schaltet sich automatisch zu, wenn die Akkuleistung von DELTA Pro unter einen bestimmten Wert fällt. Der Smart Generator läuft so lange, bis DELTA Pro das in der App eingestellte Ladeniveau erreicht, und schaltet dann ab. So haben Sie Gewissheit, dass DELTA Pro immer einen Plan B für das Worst-Case-Szenario bereithält. Sollte dieser Tag jemals kommen, kann der Smart Generator DELTA Pro tagsüber aufladen, so dass Sie ruhig schlafen können, während DELTA Pro die Nacht hindurch weiterläuft.

Share this article

Recent posts

Mehr lesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein