3 Gründe, einen größeren Akku zu kaufen

-

Es ist wahrscheinlich keine große Überraschung für Sie, dass ein Technologieunternehmen rät, ein größeres Gerät zu kaufen. Aber eine größere tragbare Powerstation kann das Geld wirklich wert sein.

1. Längere Lebensdauer

Die Lebensdauer eines Akkus wird daran gemessen, wie oft man ihn wiederverwenden kann. Dieses Maß nennt man Zyklen. Ein Akkuzyklus ist eine volle Entladung von 100 % zu 0 %, eine Entladung von 100 % zu 50 % heißt halber Zyklus.

Bei einem größeren Akku dauert ein Zyklus länger. Stellen Sie sich zwei Handys vor, die bis auf die Akkugröße identisch sind. Am Abend ist der kleine Akku bei 0 % Akkustand, der große bei 50 %. Der kleine Akku hat einen Zyklus durchlaufen, während der große nur einen kleinen gebraucht hat. Der größere Akku bleibt doppelt so lang geladen.

Sie können einen größeren Akku leichter im optimalen Bereich laden. Die meisten Zyklen steht ein Akku durch, wenn er nur bis 80 % geladen und nur bis 20 % entladen wird. Wenn Sie oft den letzten Tropfen Strom aus Ihrem Akku holen, baut er schneller ab. Mit einer mobilen Powerstation, die so viel Kapazität hat, dass Sie sie nicht voll ausschöpfen müssen, können Sie im empfohlenen Bereich von 80 % bis 20 % bleiben.

2.  Effizienter

Für die Stromversorgung der AC-Steckdosen sind ein Inverter und etwas Strom für seinen Betrieb nötig. Ecoflow-Inverter beeindrucken mit einer Effizienz von 90 % und mehr, aber am effizientesten sind Inverter in Übergröße.

Je größer die mobile Powerstation von EcoFlow, desto größer der Wechselrichter. Wie Akkus leisten Inverter am meisten, wenn nicht ihre volle Kapazität ausgereizt wird. Bei einer tragbaren Powerstation mit einer Ausgangsleistung von 1000 W läuft der Wechselrichter effizienter, wenn Sie 400 W – 700 W beziehen, als bei 900 W – 1000 W.

Anders ausgedrückt: Einen 500-W-Kühlschrank an eine tragbare Powerstation mit 1000 W anzuschließen, verbraucht weniger Strom, als an eine mit 600 W. Der Kühlschrank braucht genauso viele Watt Strom, aber der Inverter ist optimal ausgelastet.

3. Zukunftssichere Planung

Behalten Sie die Akkualterung im Auge. Wo sehen Sie sich in fünf Jahren? Und Ihren Akku? Er wird dann gealtert sein, das heißt, er kann weniger Energie speichern. Mit einem größeren Akku kommen dann noch keine Einschränkungen auf Sie zu.

Sein Sie auf Unerwartetes vorbereitet. Ein Stromausfall könnte einmal länger dauern oder ein Projektabschnitt schiefgehen. Größere Kapazität bedeutet, dass Strom nicht Ihre größte Sorge sein muss. Ein weniger düsterer Ausblick ist die zunehmende Bedeutung elektronischer Geräte in unserem Alltag. Roadtrips bekommen einen Hauch von Luxus, und die Annehmlichkeiten der eigenen vier Wände kommen auf Partys im Freien mit. Ein größerer Akku ermöglicht einen etwas größeren Lebensstil.

RIVER Pro
720–1440 Wh
Erweiterbare Kapazität
600 W
AC-Ausgang
DELTA Max
2–6 kWh
Erweiterbare Kapazität
2400 W
AC-Ausgang
DELTA Pro
3,6–25 kWh
Erweiterbare Kapazität
3600-7200 W
AC-Ausgang

Share this article

Recent posts

Mehr lesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein